Go in Bremen

die offizielle Seite des Go Landesverbandes Bremen

Bericht zu unserem 1. Bremer Basami

von Kasim Cinar 20. Juni 2018
Es war Samstag der 16.06.2018, endlich haben wir unser erstes Bremer Basami veranstaltet. Die Voranmeldeliste war mit 14 Teilnehmern überschaubar, aber egal, es war das erste Mal das wir dieses Turnier veranstaltet haben. Dazu kam noch das bei der WM und dem Turnier in Kiel, sowie einer Goveranstaltung in einer Hamburger Bibliothek, einige konkurrierende Sachen auftraten, bei dem sich auch deswegen einige Leute gegen unser Turnier entschieden.

Das war aber halb so wild, Spaß hatten wir trotzdem. Etwas ärgerlicher war, dass ein paar Leuten noch was dazwischen kam und dann nur 11 Leute am Turnier teilnahmen, aber dennoch hatten wir unseren Spaß. Bei so einem kleinen Turnier war die Atmosphäre doch sehr entspannt. Wir waren ein bisschen wie ein kleiens Treffen unter Freunden und haben nebenbei schön geplaudert.

Den Zeitplan haben wir auch recht gut eingehalten, obwohl ich ziemlich gnädig war mit Leuten, die doch noch mal ein Weilchen nach dem Spiel analysiert haben, oder welche sich doch mal etwas zu Essen gegönnt haben bevor sie zur Runde antraten. Wir haben ja eine Essenpauschale neben dem Startgeld erhoben und ein nettes kleines Buffet aufgebaut, bei dem sich jeder nach gut Dünken Essen und Trinken nehmen konnte. Da wir eh so eine kleine Gruppe waren, habe ich auch mal ein bisschen mehr Trödelei zugelassen, hätte ich die Leute immer gehetzt hätten wir sogar früher fertig sein können, als veranschlagt, die Runden in einem Sudden Death Turnier gehen halt recht schnell vorbei, aber ich habe lieber entspannt gehandelt als Turnierleiter, außer bei einer Gelegenheit, wo zwei Spieler das doch ein bisschen sehr viel ausgereizt haben. Bei der Beschaffung und dem Aufbau haben mir natürlich meien Bremer Kollegen und Lukas Wandelt wunderbar geholfen. Lukas hat auch nebenbei bei der Organisation mitgemacht während des Turniers, beispielsweise hat er sogar selber eine Torte gebacken, die auf dem Buffettisch stand, sie hat allen Teilnehmern wunderbar gemundet. Ursprünglich wollte ich auch noch was Kochen, damit alle auch etwas Warmes haben, aber unser Gast Gudrun meinte, es gäbe so viel das es nicht nötig wäre und wir haben kurz in der Runde diskutiert, ob noch etwas Warmes gewünscht sei, aber es gab so viel Brot, Auflage, Obst, Kekse und Torte, neben unseren Getränken, das alle schon restlos zufrieden waren.

Gewonnen hat das Turnier letztlich Peter Splettstösser, vor unserem Kollegen Joschka Zimdars auf Platz 2 und Thomas Kuhlage auf Platz 3.

Nach dem Turnier haben wir dann noch schnell alles abgebaut und diejenigen, die etwas mitbrachten, nahmen es wieder mit. Hartmut und Uwe haben uns freundlicherweise Spielmaterial und Material für die Küche und die Turnierorga mitgebracht, Christoph hat ein paar Wegschilder mitgebracht. Karsten, Lukas und Ich haben die Lebensmittel besorgt.

Als wir fertig waren, gingen noch ein paar von uns zum Koreaner essen und ließen den Abend ausklingen. Dabei waren neben mir noch Lukas, Joschka und Christoph, Gudrun überlegte auch mitzukommen, aber sie wollte dann doch lieber früher nach Hamburg zurück, Martin hat auch kurz überlegt, aber er hatte einfach nicht viel Zeit, so das es auf uns 4 hinaus lief. Wir haben uns noch ein tolles Essen gegönnt und über alles Mögliche geredet, bevor wir uns dann alle auf den Heimweg machten.

Ein paar waren enttäscht das wir nur so wenige waren auf dem Turnier, ein paar andere fanden es trotzdem gut. Ich jedenfalls würde es nächstes Jahr gerne nochmal anbieten und schauen, ob dann ein paar Leute mehr kommen, dass muss ich aber mit meinen Kollegen im Go LV besprechen. Ich weiß es ist eine schwere Sache bei so wenig Teilnehmern, aber viele Turneire hatten einen schweren Start, einen weiteren Versuch finde wäre es wert. Ich hoffe einfach mal, auch nächstes Jahr wieder Gäste beim Basami begrüßen zu dürfen.
 

Veranstaltungen

Zehnter Bremer Shudan
13. Oktober 11:30 Uhr

Go Links

Deutscher Go-Bund e. V.
www.dgob.de
KGS Go-Server
www.gokgs.com
Hebsacker Verlag (Go-Shop)
www.go-spiele.de
Tsumego Training
www.tsumego-hero.com
Partieanalyse
www.ai-sensei.com